Skip to main content

Ecovacs Robotics Deebot M82 Roboter Staubsauger

259,00 € 269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 21:36
Hersteller
Typ
Leistung11 Watt
Laufzeit2,5 Stunden
Ladezeit4 Stunden
AkkuLi-Ionen-Akku
Fassungsvermögen0,45 Liter
Maße30 x 7,6 cm
Gewicht3 Kg
Lautstärke50 dB(A)
BeutellosJa

Gesamtbewertung

88%

"Der Roboter Staubsauger mit dem geringsten Lärmpegel"

Verarbeitung
85%
gut
Saugleistung
95%
sehr gut
Laufleistung
85%
gut
Bedienkomfort
90%
sehr gut
Preis-/Leistungsverhältnis
85%
gut

Kurzbeschreibung

Der Ecovacs Deebot M82 ist ein sehr leiser und leistungsstarker Saugroboter, welcher eine Laufzeit von bis zu 2,5 Stunden besitzt und somit eine ernsthafte Konkurrenz für den iRobot Roomba 650 Staubsauger-Roboter darstellt. Dabei beträgt seine Lautstärke gerade einmal 56 dB. Sein Lärmpegel ist so gering, dass man nebenher problemlos schlafen kann. Auch in Sachen Laufzeit kann der Ecovacs Deebot M82 punkten. Denn mit Hilfe seines großen 2.500 mAh Lithium Ionen Akku und der sehr leichten Bauweise hält der Deboot M82 bis zu zwei Stunden durch. Zwei verbaute Seitenbürsten und eine Hauptbürste nehmen dabei den Schmutz auf und verstauen diesen sicher in einem leicht entnehmbaren Staubbehälter mit großer Kapazität. Ein HEPA-Filter in mittlerer Qualität sorgt anschließend dafür, dass selbst kleinste Partikel im Robotersauger eingefangen werden und nur saubere Abluft emittiert wird. Eine Fernbedienung mit großem LCD Display und eine im Lieferumfang enthaltene Ladestation runden dieses Angebot ab und lassen den Ecovacs Deebot M82 sehr attraktiv wirken.

Verarbeitung

Die Verarbeitung des Ecovacs Deebot M82 ist durchweg positiv. Die einzige Schwachstelle ist die Ladestation, diese wirkt nicht sonderlich stabil und sollte daher mit etwas mehr Vorsicht aufgebaut werden. Ein weiterer Pluspunkt sind die zwei verschraubten Seitenbürsten. Bei den meisten Robotersaugern werden diese nur gesteckt und fallen daher häufig ab. Beim Ecovacs Deebot M82 müssen diese verschraubt werden. Dies ist zwar aufwendiger bei der Montage, die Seitenbürsten sind dafür aber viel strapazierfähiger.

Saugleistung

Mit Hilfe des großen 2.500 mAh Lithium Ionen Akku und des geringen Gewichts von gerade einmal 2,6 Kg kann der Saugroboter seine volle Leistung beim Reinigen entfalten. Die zwei seitlichen Bürsten und die Hauptbürste sorgen dafür, dass sämtlicher Schmutz aufgesaugt wird und im Staubbehälter landet. Sollte die normale Saugleistung nicht ausreichen, so kann bei dem Ecovacs Deebot M82 auf eine zusätzliche MAX Funktion zurückgegriffen werden, diese erhöht die Saugkraft für eine tiefgründige Reinigung. In dem MAX-Modus hält der Robotersauger dann allerdings nur noch ca. 90 Minuten und muss danach wieder zurück in seine Ladestation.

Laufleistung

Ist der Ecovacs Deebot M82 komplett aufgeladen, so hält der Akku bei einer normalen Saugleistung für bis zu 2,5 Stunden. Sollte der Boden eine höhere Verschmutzung aufweisen, so kann die oben beschriebene MAX-Funktion aktiviert werden. In diesem Modus reduziert sich allerdings auch die Laufzeit auf ca. 90 min, was aber immer noch ein sehr guter Wert ist.

Bedienkomfort

Mittels einer sehr übersichtlichen Fernbedienung mit großen LCD-Display kann der Ecovacs Deebot M82 problemlos von der Couch aus bedient werden. Auch die Programmierung wie beispielsweise die Betriebszeiten erfolgt über diese Fernbedienung. Ihre Reichweite ist exzellent und stellt keine Hindernisse dar, der Saugroboter muss also nicht mal im gleichen Raum sein um ihn steuern zu können. Auch beim Laden müssen Sie sich um nichts sorgen. Der Ecovacs Deebot M82 findet von ganz alleine seine Ladestation und dockt an ihr an. Sollten noch Fragen aufkommen, so liefert der Hersteller eine ausführliche Bedienungsanleitung mit, die jegliche Unklarheiten aus dem Weg räumt.

Video

Preis-/Leistungsverhältnis

Mit knapp 270€ gehört der Ecovacs Deebot M82 der mittleren Preisklasse an und überzeugte uns vor allem durch seine geringe Lautstärke und der hohen Laufzeit. Er ist ein idealer Saugroboter für den Haushalt und punktet mit einem reichhaltigen Lieferumfang. Der Ecovacs Deebot M82 stellt also eine ernsthafte Konkurrenz zum iRobot Roomba 650 dar. Hier stimmt das Verhältnis zwischen Preis und Leistung.

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Sehr leise (nur 56 dB)
  • Leistungsstark dank Max Modus
  • Einfache Handhabung
  • Extragroße Staubbox

Nachteile:

Fazit

Der Ecovacs Deebot M82 hat uns im Robotersauger Vergleich überzeugt! Er kommt mit einer sehr guten Ausstattung daher und trumpft mit einem geringen Lärmpegel, sowie einer sehr langen Laufzeit von bis zu 2 Stunden. Dies alles bekommt man zu einem sehr fairen Preis. Dank der zusätzlichen MAX-Funktion sind selbst stark verschmutzte Böden kein Problem mehr für den kleinen Helfer. Im Normalbetrieb sorgt der umweltfreundliche Auto-Betriebsmodus für hohe Leistung und Saugkraft bei gleichzeitig guter Energieeffizienz. Mittels des sehr leisen Antriebs ist auch das Saugen in der Nacht denkbar. Ein extragroßer und einfach zu leerender Staubbehälter sorgt für einen unkomplizierten Umgang und eine langanhaltende Laufzeit. Er ist daher die ideale Alternative zum teureren iRobot Roomba 650 und kann von uns nur wärmstens empfohlen werden.


259,00 € 269,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. September 2017 21:36