Skip to main content

Akku Staubsauger Test 2018

Unsere TOP 5 Akkusauger

Staubsauger Test - Top Bewertung

Sie wollen schnell und einfach Ihren Boden absaugen, und das ohne ein großes Kabelwirrwar ? Dann ist ein Akku Staubsauger für Sie genau die richtige Wahl! Akku Staubsauger haben den Vorteil, dass Sie sofort einsatzbereit sind, ohne das lästige Suchen einer Steckdose in der Nähe. Zudem sind sie meist viel handlicher und flexibler als herkömmliche Staubsauger mit Kabel.

Der Akku Staubsauger Vergleich zeigt Ihnen, welcher Akku Staubsauger aktuell am besten bei allen Akku Staubsauger Tests abschneidet und wie viel Geld Sie dafür in die Hand nehmen müssen. Denn auch bei Akkusauger gibt es große Unterschiede. Diverse Akku Staubsauger Test Portale veranschaulichen, dass auch hier der Preis und die Qualität eine große Rolle spielen. Meist fängt die Preispanne für gute Akkusauger ab 60€ an und endet bei knapp 300€.

Im Akku Staubsauger Vergleich haben wir Ihnen die aktuell beliebtesten fünf Akku Staubsauger aufgelistet und mit einander verglichen:

12345678910
Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku Handstaubsauger Vergleichs-Sieger Philips ECO FC6148/01 Akku Handstaubsauger Preis-Leistungs-Sieger Philips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku Staubsauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Proscenic P8 Akku Staubsauger AEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-Handstaubsauger Dirt Devil M135 und M137 Gator Akku Handstaubsauger AEG Ergorapido CX7-30IW 2in1 Akku Staubsauger Dyson DC62 2in1 Akku Staubsauger Dyson V8 Test Bild 1
Modell Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku HandstaubsaugerPhilips ECO FC6148/01 Akku HandstaubsaugerPhilips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku StaubsaugerHoover FD 22G Freedom 2-in-1 Akku StaubsaugerProscenic P8 Akku StaubsaugerAEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-HandstaubsaugerDirt Devil M135 Gator Akku HandstaubsaugerAEG CX7-30IW 2in1 Akku StaubsaugerDyson DC62 2in1 Akku StaubsaugerDyson V8 Test Absolute Akku Staubsauger
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

91%

"Ein multifunktionaler Akku Handstaubsauger mit Singlecyclone-Technologie"

90%

"Kleiner und starker Akku Handstaubsauger für den Haushalt"

90%

"Durchdachte Design und guter Bedienkomfort"

89%

"Guter und günstiger Akkusauger mit kleinen Schwächen"

89%

"Ein leistungsstarker Alleskönner"

88%

"Praktischer 2-in-1 Akku-Handstaubsauger"

87%

"Ideal geeignet für das Beseitigen kleiner Verschmutzungen"

86%

"Erstklassiger 2in1 Akku Staubsauger"

85%

"Leistungsstarker 2in1 Akku Staubsauger mit modernster Technik"

83%

"Hohe Saugleistung und lange Akku Laufzeit"

Bewertung
Bauart2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 SaugerBodenstaubsauger2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 Sauger2in1 Sauger
Spannung21,6 Volt10,8 Volt18 Volt22 Volt22 Volt18 Volt9,6 Volt14,4 Volt28 Volt21 Volt
Laufzeit24 Minuten12 Minuten40 Minuten25 Minuten35 Minuten35 Minuten10 Minuten30 Minuten20 Minuten40 Minuten
Ladezeit5 Stunden8 Stunden5 Stunden6 Stunden2 Stunden3,5 Stunden16 Stunden3 Stunden3,5 Stunden5 Stunden
AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenNiMH-AkkuLi-Ion-AkkuNMC-AkkuLithium-Ionen
Fassungsvermögen0,4 Liter0,5 Liter0,6 Liter0,7 Liter1,0 Liter0,5 Liter0,2 Liter0,5 Liter0,4 Liter0,55 Liter
Maße300 x 124 x 106 cm16 x 46 x 16 cm115 x 25 x 21 cm110 x 23 x 25 cm110 x 23 x 21 cm114 x 26 x 14 cm16 x 14 x 37 cm26 x 14 x 114 cm118 x 22 x 21 cm124 x 22 x 25 cm
Gewicht2 Kg798 g2,9 Kg2,2 Kg2,5 Kg2,5 Kg1,2 Kg2,4 Kg2,1 Kg2,63 Kg
Lautstärke72 dB(A)81 dB(A)83 dB(A)67 dB(A)75 dB(A)71 dB(A)79 dB(A)77 dB(A)82 dB(A)82 dB(A)
BeutellosJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Inhaltsverzeichnis


Vorteile eines Akku Staubsaugers

Staubsauger VorteilWie der Name schon sagt, bieten Akku Staubsauger den Vorteil, dass Sie ihre Energie über einen integrierten Akku beziehen und somit nicht bei ihrer Verwendung an das Stromnetz via Kabel angeschlossen werden müssen. Dadurch erhöht sich der Arbeitsradius immens und der Akku Staubsauger kann beinahe an jeder x-beliebigen Stelle verwendet werden, selbst an Orten wo es kein Stromnetz gibt (Gartenhäuser, Autos, Schiffe etc.).

Desweitern sind die meisten Akku Staubsauger sehr leicht, ergonomisch geformt und leise im Betrieb. Dies sorgt für ein angenehmes und rückenschonendes Saugen, welches Sie begeistern wird.

Leider birgt der größte Vorteil des Akku Staubsaugers, auch einen entscheidenden Nachteil. Akku Staubsauger haben meinst nur eine sehr begrenzte Laufzeit. Selbst bei modernen Akkusaugern, mit Li-Ion Akkus ist meist nach 20 Minuten Dauersaugen Schluss und der Akku muss wieder aufgeladen werden. Bedenkt man aber sein geringes Gewicht und die Größe dann ist dies schon eine sehr fantastische Leistung. Die meisten werden wohl kaum mehr als 20 Minuten am Stück saugen.

Vorteile:

  • Dank des Akkus, entfällt die lästige Steckdosensuche.
  • Deutlich größerer Arbeitsradius, da kein Kabel verlegt werden muss.
  • Meist sehr handlich, leicht und ergonomisch geformt.
  • Sehr geringer Stromverbrauch
  • Schnelle Akkuladezeiten
  • Viele Akku-Staubsauger sind beutellos, dadurch fallen keine Folgekosten mehr an

Nachteile:

  • Kurze Akkulaufzeit. Je nach Modell zwischen 10 und 20 Minuten.
  • Kleiner Staubbehälter bedingt durch seine kompakte Bauform.
  • Oft nicht so leistungsstark wie ein Staubsauger mit Kabel


Funktionsprinzip eines Akkusaugers

Info Staubsauger TestDie Akku Staubsauger aus dem Vergleich funktionieren meist nach den selben Grundprinzipen wie normale Staubsauger. Es gibt Akkusauger, die nach der alt bewährten Technik mit dem eines normalen Filters für die Trennung zwischen Luft und Staub funktionieren oder moderne und auch etwas teurere Modelle, welche einen Fliehkraftabscheider (Zyklon) besitzen und damit effizienter arbeiten.

Angetrieben wird der Motor des Akkusaugers über einen sehr leistungsstarken und leichten Akku im Inneren des Akku Staubsaugers, welcher dank der meist eingesetzten Lithium-Ionen-Technologie eine sehr geringe Selbstentladung aufweist. Dadurch muss der Akku Staubsauger im Test nicht ständig aufgeladen werden, sondern hält auch über einen längeren Zeitraum seine Energie.

Die immer weiter voranschreitende Entwicklung von sehr leistungsfähigen Akkus, die hauptsächlich der E-Mobility zu verdanken ist, sorgt dafür, dass Akku Staubsauger immer beliebter werden. Galten Sie früher noch (bedingt durch die schwachen Akkus) als sehr leistungsschwach, können Sie heute immer mehr mit den handelsüblichen Staubsaugern mithalten und stellen auf absehbare Zeit eine ernsthafte Konkurrenz da.

Die verschiedenen Bauarten eines Akku Staubsaugers

Akku Bodenstaubsauger

AEG Ergorapido CX7-30IW 2in1 Akku StaubsaugerDie Form eines Akku Bodenstaubsaugers entspricht der eines Stielstaubsaugers. Dieser kann bequem im Stehen verwendet werden und besitzt ein langes Saugrohr mit angeschlossener Düse, welche ein sehr komfortables Reinigen des Bodens gewährleistet. Durch das geringe Gewicht des Akku Bodenstaubsaugers ist dieser meist flexibler als herkömmliche Staubsauger und kann auch an sehr engen Stellen, wie hinter dem Sofa, eingesetzt werden. Hochwertige Akku Bodenstaubsauger aus einem Test können mittlerweile sogar herkömmlichen Staubsauger komplett ersetzen und eigenen sich daher bestens für Singles oder kleinere Haushalte.

Akku Handstaubsauger

Philips ECO FC6148/01 Akku HandstaubsaugerDie wohl beliebteste Bauart unter den Akku Staubsaugern sind die Akku Handstaubsauger. Sie sind sehr handlich und können mit nur einer Hand bedient werden. Meist werden mit ihnen kleinere Mengen an Krümel, Tierhaare oder Flusen aufgesaugt. Dank der sehr kompakten Bauform und der sofortigen Einsatzbereitschaft wird der Akku Handstaubsauger auch gern im Auto angewendet. Dort kommt ein handelsüblicher Staubsauger mit Kabel, bedingt durch die vielen engen Stellen, sehr schnell an seine Grenzen. Zwar sind Akku-Handstaubsauger meist nicht so leistungsfähig wie Akku Bodenstaubsauger, lassen sich aber viel flexibler einsetzen und benötigen weitaus weniger Platz beim Verstauen. Sie sind ideale Helfer im Haushalt für das Beseitigen von Staub und Schmutz auf kleinen und engen Flächen.

Kombi Akkusauger

Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku HandstaubsaugerSie wollen die Vorteile beider Varianten (der eines Akku Bodenstaubsaugers und der eines Akku Handstaubsaugers) ausnützen ? Dann ist der Kombi Akkusauger genau das Richtige für Sie. Diese Bauart kann entweder ganz normal als Bodenstaubsauger mit einem langen Saugrohr verwendet werden oder als handlicher Handstaubsauger. Dazu wird bei den meisten Geräten einfach das lange Saugrohr entfernt und die Düse direkt am Eingang angeschlossen. Der Kombi Akkusauger zählt allerdings meist zu den teuersten Akku Staubsauger im Vergleich, bietet aber auch die größte Flexibilität im Haushalt. Es können damit große, sowie kleine Flächen mühelos gereinigt werden, wie es auch ein Akku Staubsauger Test zeigt. Dieser Typ eignet sich zudem sehr gut für das Tierhaare entfernen.


Was taugen Akkusauger wirklich ?

Zum AEG ECO Ergorapido CX7-30IW

Das sollten Sie bei einem Akku Staubsauger Test unbedingt beachten

Sofern Sie sich einen Akku Staubsauger kaufen wollen, gibt es ein paar wenige Punkte, die Sie vor dem Kauf in einem Akku Staubsauger Test beachten sollten.

Bauart

Akku Staubsauger kann man grob in drei Bauarten unterteilen. Dem Akku Bodenstaubsauger, dem Akku Handstaubsauger und dem Kombi Akkusauger. Akku Bodenstaubsauger besitzen ein langes Ansaugrohr, welches ein bequemes Saugen im Stehen ermöglicht. Akku Handstaubsauger hingegen sind sehr klein und handlich und eigenen sich daher eher für das flexible Saugen an unzugänglichen Stellen im Auto, wie ein Akku Staubsauger Test zeigt. Wollen Sie die Vorteile beider Bauarten anwenden, so entscheiden Sie sich am besten für einen Kombi Akkusauger aus einem Akku Staubsauger Test. Dieser kann wahlweise als Akku Bodenstaubsauger oder als Akku Handstaubsauger verwendet werden und schneidet bei vielen Akku Staubsauger Tests sehr gut ab.

Akku- und Saugleistung

Vor allem bei den Akku Staubsauger im Vergleich ist darauf zu achten, dass diese einen möglichst großen Akku besitzen, welcher mindestens 20 Minuten lang durchhält. Gerade bei Akku Bodenstaubsauger und Kombi Akkusauger ist ein langes Durchhaltevermögen gefragt, da mit diesen Modellen größere Flächen gesaugt werden sollen, was auch in einem Akku Staubsauger Test von großer Bedeutung ist. Ferner zählt auch die Saugleistung eine entscheidende Rolle in einem Akku Staubsauger Test. Diese wird allerdings nicht wie bei  normalen Staubsaugern in Watt angegeben sonder meist in Spannung (V).

Ein Akku Staubsauger Test und unser Vergleich zeigt, dass Modelle mit einer Spannung von mindestens 18V über genügend Saugkraft verfügen. Sollten die Flächen stärker verschmutzt sein, so entscheiden Sie sich für ein Gerät zwischen 21V und 25V. Bei kleineren Geräten, wie den Akku Handstaubsauger reichen auch schon 10V völlig aus. Diese schneiden in einem Akku Staubsauger Test auch relativ gut ab, bemessen an der geringen Leistung/Spannung.

Einsatzgebiet

Bevor Sie sich einen Akku Staubsauger kaufen, sollte Sie auch das Einsatzgebiet vor Augen halten. Wollen Sie damit eher weiche Untergründe wie Teppichböden oder Kindersitze saugen (beispielsweise im Auto) oder Hartbodenbeläge ? Passende Aufsätze wie eine motorbetriebene Elektrobürste oder Bürstenwalzdüse können dabei sehr hilfreich sein und das Saugen sehr erleichtern, wie ein selbst durchgeführter Akku Staubsauger Test zeigt. Besonders Kindersitze müssen deutlich öfters abgesaugt werden als herkömmliche Autositze. Oft ist dies jedoch nicht so einfach. Ein umfassender Kaufratgeber für Kindersitze gibt zusätzliche Tipps, wie Sie den Stoff der Kindersitze effektiv sauber machen und das ohne diesen zu beschädigen.

Intuitive Bedienung

Ein Akku Staubsauger Test zeigt, dass eine intuitive Bedienung gerade bei Akku Bodenstaubsauger und Akku Handstaubsauger sehr wichtig ist. Diese Sauger werden meist nur mit einer Hand betrieben und sollten daher eine sehr gute Ergonomie sowie leicht bedienbare Schalter besitzen. Auch die Entnahme des Auffangbehälters für den Schmutz hat bei einem Akku Staubsauger Test einen sehr hohen Stellenwert.

Reichhaltiges Zubehör

Sofern Sie einen Akku Staubsauger als vollwertigen Ersatz für einen normalen Staubsauger verwenden möchten, sollte Sie beim Akku Staubsauger kaufen auf ein möglichst reichhaltiges Zubehör achten. Dazu zählen verschiedene Bürstenaufsätze, ein möglicher zweiter Akku, eine Ladestation sowie eine gut ablesbare Ladekontrollanzeige. In den meisten Fällen besitzen Kombi Akkusauger aus einem Akku Staubsauger Test ein sehr reichhaltiges Zubehör, das all diese aufgezählten Punkte abdeckt.

Preis-/Leistungsverhältnis

Zu guter Letzt zählt auch das Preis-/Leistungsverhältnis eine entscheidende Rollen beim Akku Staubsauger kaufen und auch in einem Akku Staubsauger Test. Ein Akku Staubsauger Test zeigt, dass oft Markenprodukte das beste Preis-/Leistungsverhältnis besitzen und über eine ausgeklügelte und energiesparende Technik verfügen, die für eine lange Akkulaufzeit sorgt. Günstigere Akku Staubsauger besitzen meist keinen all zu großen Akku und auch die Saugleistung lässt in einem Akku Staubsauger Test sehr zu wünschen übrig.


Unsere TOP 10 Akkusauger

12345678910
Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku Handstaubsauger Vergleichs-Sieger Philips ECO FC6148/01 Akku Handstaubsauger Preis-Leistungs-Sieger Philips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku Staubsauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Proscenic P8 Akku Staubsauger AEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-Handstaubsauger Dirt Devil M135 und M137 Gator Akku Handstaubsauger AEG Ergorapido CX7-30IW 2in1 Akku Staubsauger Dyson DC62 2in1 Akku Staubsauger Dyson V8 Test Bild 1
Modell Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku HandstaubsaugerPhilips ECO FC6148/01 Akku HandstaubsaugerPhilips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku StaubsaugerHoover FD 22G Freedom 2-in-1 Akku StaubsaugerProscenic P8 Akku StaubsaugerAEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-HandstaubsaugerDirt Devil M135 Gator Akku HandstaubsaugerAEG CX7-30IW 2in1 Akku StaubsaugerDyson DC62 2in1 Akku StaubsaugerDyson V8 Test Absolute Akku Staubsauger
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

91%

"Ein multifunktionaler Akku Handstaubsauger mit Singlecyclone-Technologie"

90%

"Kleiner und starker Akku Handstaubsauger für den Haushalt"

90%

"Durchdachte Design und guter Bedienkomfort"

89%

"Guter und günstiger Akkusauger mit kleinen Schwächen"

89%

"Ein leistungsstarker Alleskönner"

88%

"Praktischer 2-in-1 Akku-Handstaubsauger"

87%

"Ideal geeignet für das Beseitigen kleiner Verschmutzungen"

86%

"Erstklassiger 2in1 Akku Staubsauger"

85%

"Leistungsstarker 2in1 Akku Staubsauger mit modernster Technik"

83%

"Hohe Saugleistung und lange Akku Laufzeit"

Bewertung
Bauart2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 SaugerBodenstaubsauger2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 Sauger2in1 Sauger
Spannung21,6 Volt10,8 Volt18 Volt22 Volt22 Volt18 Volt9,6 Volt14,4 Volt28 Volt21 Volt
Laufzeit24 Minuten12 Minuten40 Minuten25 Minuten35 Minuten35 Minuten10 Minuten30 Minuten20 Minuten40 Minuten
Ladezeit5 Stunden8 Stunden5 Stunden6 Stunden2 Stunden3,5 Stunden16 Stunden3 Stunden3,5 Stunden5 Stunden
AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenNiMH-AkkuLi-Ion-AkkuNMC-AkkuLithium-Ionen
Fassungsvermögen0,4 Liter0,5 Liter0,6 Liter0,7 Liter1,0 Liter0,5 Liter0,2 Liter0,5 Liter0,4 Liter0,55 Liter
Maße300 x 124 x 106 cm16 x 46 x 16 cm115 x 25 x 21 cm110 x 23 x 25 cm110 x 23 x 21 cm114 x 26 x 14 cm16 x 14 x 37 cm26 x 14 x 114 cm118 x 22 x 21 cm124 x 22 x 25 cm
Gewicht2 Kg798 g2,9 Kg2,2 Kg2,5 Kg2,5 Kg1,2 Kg2,4 Kg2,1 Kg2,63 Kg
Lautstärke72 dB(A)81 dB(A)83 dB(A)67 dB(A)75 dB(A)71 dB(A)79 dB(A)77 dB(A)82 dB(A)82 dB(A)
BeutellosJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Wo den besten Akku Staubsauger kaufen ?

Info Staubsauger TestBeim Akku Staubsauger kaufen gibt es zwei Möglichkeiten, welche wir auch schon auf unserer Startseite beschrieben haben. Da wäre zum einen der Kauf in einem klassischen Fachmarkt für Haushaltsgeräte und zum anderen der Kauf in einem Online-Shop wie Amazon, welcher eine sehr große Auswahl an aktuellen Modellen bietet.

Wir von Staubsauger Test 24 empfehlen den Kauf in einem Online Shop wie Amazon, da dort die Auswahl deutlich größere ist und die Preise im Vergleich zum Fachgeschäft meist niedriger sind.

TIPP: Sind Sie im Akku Staubsauger Vergleich Ihrem Traummodell begegnet, so können Sie einfach auf „Preis prüfen“ klicken und werden sofort auf das passende Modell bei Amazon weitergeleitet. Dies soll Ihnen viel Mühe bei der Suche ersparen.

Vorteile von 2-in-1- Akku Staubsaugern

Dyson DC62 2in1 Akku StaubsaugerWie auch bei anderen Haushaltsgeräten, ist auch bei den Akku Staubsaugern eine überdachte Anwendung des Einsatzgebiets des zukünftigen Staubsaugers vor der Anschaffung von Vorteil. Denn nur so kann ein Akku Staubsauger gekauft werden, der den eigenen Ansprüchen gerecht wird. Doch nicht immer ist es so einfach, sich die Idealsituation für das jeweilige Modell aus dem Akku Staubsauger Test vorzustellen. Zwar verwenden die einen solch einen mobilen Staubsauger vornehmlich im Auto, da es keinen direkt Stromanschluss gibt, andere hingegen genießen eher die Mobilität ohne Kabel im Haushalt. Je nach Anforderung sind demnach auch unterschiedliche Modelle aus einem Akku Staubsauger Test für den jeweiligen Einsatz erforderlich.

So wird bei der Reinigung im Auto eher ein kleiner Staubsauger eingesetzt. Im Haushalt hingegen bedarf es etwas mehr Leistung sein, weshalb hier größere Modelle mit mehr Power die bessere Lösung sind. Allerdings haben größere Akku-Bodensauger auch Nachteile. Denn wer mehr Leistung benötigt, muss sich auch mit einem größeren Akku und einem dementsprechenden Mehrgewicht abfinden. Eine gute Lösung bietet da ein Kombi Akkusauger. Er vereint die Stärken eines Akku Bodenstaubsauger mit denen eines Akku Handstaubsaugers.

Zeit, Geld und Platz sparen

Sie sparen sich durch solch ein Modell aus dem Akku Staubsauger Test also nicht nur Geld, sondern auch Platz und Zeit. Meist ist ein 2-in-1- Akku Staubsauger in nur wenigen Handgriffen auseinander gebaut und kann als Akku Handstaubsauger fungieren, welcher dann bequem im Auto eingesetzt wird. Aufgeladen wird dieser dann in einer Ladestation, welche an der Wand angebracht werden kann. Der Akku Staubsauger wird also platzsparend an der Wand untergebracht und gleichzeitig mit Energie für den nächsten Einsatz versorgt.


Unterschiede im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern

Wie Sie vermutlich selbst schon feststellen konnten, gehören Akku Staubsauger zu einer ganz besonderen Gattung. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Bauform, sondern auch in Ihrer Handhabung. Doch der wohl größte Faktor beim Kauf eines Modells aus dem Akku Staubsauger Test ist die Zeitersparnis bei der Verwendung. Denn solch ein praktischer Helfer kann ohne großen Aufwand betrieben werden. Desweitern müssen Sie im Zimmer nicht umständlich nach Steckdosen suchen und können Netzstrom unabhängig saugen. Dieser Vorteil macht sich vor allem bei Treppenstufen bemerkbar, wo ein herkömmlicher Staubsauger an seine Grenzen kommt.

Doch nicht nur in den eigenen vier Wänden ist solch ein Modell aus dem Akku Staubsauger Test sinnvoll. Stellen Sie sich nur mal vor, Sie wollen Ihr Auto aussaugen. Sofern Sie keine Steckdose in unmittelbarer Nähe haben, können Sie das Vorhaben gleich wieder abbrechen. Ein Akkusauger hingegen kann bedenkenlos mit zum Auto transportiert werden, dort seine Aufgabe erledigen und anschließend wieder in seine Ladestation gehängt werden.

Geringeres Gewicht und Verletzungsrisiko

Dyson V8 Test Bild 10Doch nicht nur der Akkubetrieb verhalf diesem Staubsauger zu seinem Durchbruch. Auch das Gewicht und die hohe Mobilität sind für seine Beliebtheit verantwortlich. Moderne Geräte aus dem Akku Staubsauger Test sind mit leichten Lithium-Ionen-Akkus ausgerüstet. Dies besitzen nicht nur eine sehr hohe Kapazität, sondern sind auch noch erstaunlich leicht. So ist auch ein langer Einsatz über 30 Minuten mit dem Akkusauger kein Problem mehr. Außerdem wird bei der Handhabung kein gefährliches Stromkabel mehr benötigt, welches auf dem Boden herum liegt. Diese Kabel können nämlich schnell zu einem hohen Verletzungsrisiko für andere Mitbewohner führen. Gerade ältere Menschen, welche nicht mehr gut sehen und laufen können, stolpern oft über die Kabel und ziehen sich dabei gefährliche Verletzungen zu. Ein Akku Staubsauger macht diese Gefahr überflüssig.

Selbst für den Rücken ist ein Akkusauger ein Segen, denn die meisten Modelle müssen nicht hinter einem hergezogen werden. Sie können ganz einfach im Stehen verwendet werden und sorgen dank ihres geringen Gewichts für eine minimale Belastung des gesamten Körpers. Selbst schmale Zwischenräume und enge Stellen werden mit dem Akkusauger problemlos erreicht. Die meisten Modelle verfügen sogar über eine 180° schwenkbare Bodendüse, welche das Saugen noch einfacher gestaltet.

Leise im Betrieb und einfach zu entleeren

Auch die Lautstärke ist ein entscheidender Vorteil im Vergleich zu einem normalen Staubsauger. Denn auf Grund der Bauart und des optimierten Motors, kann eine deutlich geringe Lautstärke erreicht werden.  Neben der leisen Betriebsart ist ein Akku Staubsauger zudem einfacher zu reinigen und zu entleeren. Viele Modelle aus dem Akku Staubsauger Test verfügen nämlich über einen Staubauffangbehälter, welcher mit nur einem Knopfdruck geöffnet werden kann. Der Akkusauger kann also problemlos, mit einer Hand, über dem Mülleimer entleert werden. Zudem fallen keine zusätzlichen kosten mehr für einen eventuellen Beutel an, wie es bei herkömmlichen Staubsaugern der Fall ist.

Immer bessere Saugleistungen

Dyson V8 Test Bild 4Noch vor wenigen Jahren war die geringere Saugleistung noch das größte Gegenargument für den Kauf eines solchen Akku Staubsaugers. Doch durch die immer besser werdende Technik gehören Akkusauger mittlerweile zu wahren Allzweckgeräten. Für viele Ansprüche im Haushalt reicht die Saugleistung bei Weitem aus und auch im Vergleich zu herkömmlichen Staubsaugern ist die Akkusauger-Fraktion deutlich leistungsstärker geworden. Einen großen Teil dazu trägt dabei der Antrieb bei. Und dank der immer besser werdenden Akkumulatoren können auch leistungsfähigere Motoren verbaut werden, welche mehr Saugleistung bringen. Desweitern besitzen Akkustaubsauger über elektrische Bürsten, welche den Schmutz am Boden viel effizienter in den Ansaugtrakt befördern.


Akku Staubsauger Checkliste

Staubsauger TestkriterienWer sich noch unschlüssig beim Kauf eines Staubsaugers ist aber dennoch weiß, dass es ein Modell aus einem Akku Staubsauger Test werden soll, für den ist die folgende Checkliste hilfreich. In dieser Checkliste können Sie sämtliche Punkte vor dem Kauf durchgehen. So kann Ihnen so gut wie kein Punkt mehr entgehen und Ihre Entscheidung wird deutlich leichter fallen. Natürlich kann die Akku Staubsauger Checkliste nicht jede erdenkliche Situation abbilden, sie hilft aber dennoch um eine grobe Richtung der benötigten Funktionen zu erzielen. Am besten, Sie drucken sich die Checkliste aus, lese sie in aller Ruhe durch und überlegen sich zu jedem Punkt ob dies zu Ihrem Anwendungsfall passt. Falls Ihnen weiter Punkte einfallen, dürfen Sie die Checkliste gerne nach Ihren Bedürfnissen erweitern und uns für die Verbesserung kontaktieren.

Den passenden Akkusauger-Typ

Staubsauger VorteilTreffen Sie als erstes die Entscheidung, ob es ein Akku-Stabsauger sein soll, ein Akku Handsauger oder eine 2in1 Variante. Jeder Typ hat seine Vor-und Nachteile. Jedoch haben sich Kombi-Akkusauger als eine nützliche Alternative zwischen beiden Modellen bewährt. Sie können sowohl bequem von einer Hand aus bedient werden, als auch mit zwei Händen. Modelle dieser Art können auseinander gebaut werden, wodurch eine hohe Flexibilität gewährleistet wird. Es entsteht also schnell entweder ein Akku Bodenstaubsauger oder ein Akku Handsauger. Dabei verbirgt sich der eigentliche Motor im oberen Teil des Saugers, welcher vom Rumpf getrennt werden kann.

Passendes Modell auswählen

Staubsauger VorteilSofern die Variante steht, müssen Sie die Entscheidung treffen, für welches Modell Sie sich letztendlich aus einem Akku Staubsauger Test entscheiden. Wichtig bei diesem Vergleich ist die Betrachtung der einzelnen Funktionen und Daten des jeweiligen Herstellers. Große Unterschiede ergeben sich oft bei der Akkuleistung, der Saugkraft, dem Gewicht, der Lautstärke und den mitgelieferten Zubehörteilen. Letztendlich spielt natürlich auch der Preis eine entscheidende Rolle beim Akku Staubsauger kaufen, hier sollte das Preis-Leistungs-Verhältnis also stimmen. Zudem sollte sich der Kaufpreis auch in Ihrem Budget befinden.

Saugkraft beachten

Staubsauger VorteilBeachten Sie, dass die Saugkraft der meisten Akku Staubsauger nicht wie bei den  gewöhnlichen Staubsaugern in Watt angegeben wird. Vielmehr ist die Höhe der Spannung wichtig. Dieser ist nämlich ein guter Anhaltspunkt um die eigentlich Saugkraft (falls nicht näher angegeben) einzuschätzen. Markenprodukte besitzen daher in der Regel einen Akku mit einer deutlich höheren Spannung als No-Name Produkte aus Fernost. In unserem Akku Staubsauger Vergleich ist zusehen, dass die Spannung eines Staubsaugers mindestens 9 Volt sein sollte. Unser Spitzenmodell, der Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku Handstaubsauger besitzt sogar eine Spannung von 21,6 Volt. Dies ist in seiner Preisklasse nicht selbstverständlich. Ein Akku Handstaubsauger Test zeigt allerdings, dass durch diese Spannung eine deutlich höhere Saugleistung erzielt werden kann, als bei anderen Modellen in seiner Preisklasse.

Kein allzu günstiges Modell wählen

Staubsauger VorteilIn Supermärkten und Baumärkten, werden ab und an Akku Staubsauger angepriesen, welche im Angebot sind. Oft können die kleinen Lieblinge dann schon für unter 50€ erworben werden. Das vermeintliche Schnäppchen entpuppt sich aber meist schnell als unnützer Gegenstand, wenn man den ersten großen Hausputz damit bewältigen möchte. Sie sind meist sehr laut, schwer und die Saugleistung hält nur wenige Minuten an. Danach müssen die Akku Handsauger wieder an die Ladestation. Der Ladevorgang dauert dann meist mehrere Stunden und blockiert den ganzen Putzvorgang. Wenn Sie also den Akku Staubsauger explizit für die Reinigung in Ihrem Haushalt verwenden möchten, ist eine lange Saugdauer und ein möglichst geringes Gewicht das A und O.

Hersteller wie Dyson beschäftigen hunderte an Ingenieuren, die kontinuierlich die Leistung Ihrer Modelle verbessern. Dies ist zwar aufwändig und teuer, dafür halten die Akku Staubsauger in einem Test auch deutlich länger. Firmen, welche lediglich günstige Komponenten verbauen und keine innovativen Ideen mit einbauen können zwar einen günstigeren Preis für Ihre Produkte verlangen, diese sind aber oft nicht mal mehr halb so gut wie die originalen Akku Staubsauger der Markenhersteller.

INFO: Die in unserem Akku Staubsauger Vergleich aufgenommen Produkte haben wir nach aus einer Vielzahl von Akkusaugern Tests ausgewählt. Es wurden ausschließlich die besten Modelle, welche unserer Meinung nach den größten Nutzen für die jeweiligen Personen haben ausgewählt.

Für welche Oberflächen?

Staubsauger VorteilEin weiterer wichtiger Punkt vor dem Kauf eines Akkusaugers ist die Überlegung, für welche Oberflächen er eingesetzt werden soll. Grundsätzlich gibt es zwei verschiedene Hauptoberflächen. Dies wären zum einen die Hartböden wie Fliesen und zum anderen die Weichbeiden, welche meist aus einem Teppichboden bestehen. Für jede dieser unterschiedlichen Bodentypen werden auch besondere Eigenschaften bei einem Akkusauger benötigt. Meist ist die Bürste das entscheidende Zubehörteil, welches für eine saubere Reinigung der genannten Oberflächen verhilft. Viele Modelle aus einem Akku Staubsauger Test besitzen eine unterschiedliche Anzahl an Zubehörteilen.

Meist werden bei höherwertigen Produkten auch gleich die passenden Aufsätze für die jeweiligen Untergründe mitgeliefert. Sollte dies nicht der Fall sein, könne diese zwar meist nachgekauft werden, der Preis dafür ist aber dann deutlich höher. Achten Sie also beim Kauf darauf, dass der Akkusauger das nötige Zubehör für den jeweiligen Untergrund besitzt. So ersparen Sie sich weitere Kosten, mit denen Sie nicht gerechnet hätten.

Tierhaare entfernen

Staubsauger VorteilSind Sie Besitzer von Haustieren? Wenn ja, dann sollten Sie ein besonderes Augenmerk auf die Bürste des jeweiligen Akkusaugers aus dem Vergleich legen. Denn nur sehr wenige Modelle aus einem Akku Staubsauger Test entfernen auch Tierhaare ohne Probleme. Meist wird dazu eine spezielle Tierhaarbürste benötigt, welche rotierende Bürsten besitzt und die Haare mechanisch vom Boden aufnimmt und in die Ansaugöffnung befördert. Dort werden sie anschließend aufgesaugt und landen im Auffangbehälter. Besonders wichtig ist solch eine elektrische Bürste vor allem bei Teppichböden. Denn dort verankern sich die Tierhaare und Schmutzpartikel. Durch ein einfaches Aufsaugen mithilfe eines Vakuums können bedeutend weniger Schmutzpartikel aus dem Untergrund entfernt werden. Eine elektrische Büste sorgt hingegen dafür, dass die Partikel aufgewirbelt werden und so besser aufgesaugt werden können.

Auf das Einsatzgebiet achten

Staubsauger VorteilDie Einsatzgebiete von Akkusaugern sind verschieden. Meist werden Sie nur für kleinere Reinigungsarbeiten in der Wohnung oder im Auto verwendet. Doch je nach Anwendungsfall eigenen sich einige Modelle besser als andere. Sollten Sie also hauptsächlich Ihren PKW damit aussaugen wollen, so empfehlen wir einen kleinen Handsauger, welcher auch an engen Stellen hinkommt. Für größere Flächen empfehlen wir einen Akku Bodensauger. Dieser besitzt einen langen Stiel, durch welchen er ohne das Bücken des Körpers den Staub vom Boden bequem aufsaugen kann. Für Menschen, die einen sehr vielseitigen Einsatz bevorzugen, empfiehlt sich ein Kombi Akkusauger. Dieser lässt sich wahlweise entweder in einen Akku Bodenstaubsauger verwandeln oder in einen Akku Handstaubsauger. Ein passendes Modell wäre zum Beispiel der Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku Handstaubsauger.

Wandhalterungen und Ladestationen

Staubsauger VorteilWandhalterungen und Ladestationen werden von den meisten Käufern eines Akkusaugers in der Regel nicht wirklich als wichtig erachtet, bis sie dann feststellen wie kompliziert solch ein Ladevorgang eigentlich werden kann. Daher befindet sich auch dieser Punkt auf unserer Akku Staubsauger Checkliste. Viele moderne Geräte verfügen mittlerweile über eine passende Wandhalterung, durch welche sich der Akkusauger bequem aufhängen lässt. Leider ist jedoch nicht bei allen Wandhalterungen auch eine Ladestation mit eingebaut. Dies ist ärgerlich, denn so müssen Sie den Sauger erst einmal aufladen und abwarten.

Sobald er anschließend voll ist, wird nochmal ein zweiter Arbeitsgang benötigt um den Akkusauger in seine Wandhalterung zu befördern. Und wenn man Ihn dort für ein paar Wochen hängen lässt, kann es bei günstigen Modellen auch schon mal der Fall sein, dass der Akku dann wieder leer ist. Sehr ärgerlich! Es ist also drauf zu achten, dass die Wandhalterung im besten Fall auch ein einiges Ladegerät besitzt. So kann der Akku Staubsauger während der ganzen Wartezeit geladen werden und ist immer mit einem vollen Akku griffbereit.

Beutelloser Akkusauger

Staubsauger VorteilHeutzutage sind Akkustaubsauger mit Beutel eher die Seltenheit. Viele besitzen auf Grund ihrer Bauart einen kleinen Behälter, in welchen sich sämtlicher Schmutz sammelt. Dieser kann anschließend über einen Mülleimer entleert werden. Dies spart nicht nur Folgekosten für Staubsaugerbeutel, sondern ist sogar noch einfacher und umweltfreundlicher. Verlassen Sie sich jedoch nicht immer darauf, dass der Akkusauger auch ein beutelloses Modell ist. Zwar gibt es nicht mehr allzu viele, welche einen Beutel besitzen, sie sind aber dennoch auf dem Markt anzutreffen. Besonders ärgerlich ist es dann, wenn Sie dies erst nach dem Kauf feststellen. Neben der Tatsache, dass ein beutelloser Staubsauger die bessere Wahl ist, sollte auch die Größe des Staubauffangbehälters kontrolliert werden. Allzu oft kommt es vor, dass die getesteten Akkusauger einen viel zu kleinen Auffangbehälter besitzen und daher ständig entleert werden müssen.

Leichte Entleerung des Staubbehälters

Staubsauger VorteilDa ein Akkusauger häufig für kleinere Einsätze in den eigenen vier Wänden eingesetzt wird, ist die Entleerung zwar nicht sonderlich ausschlaggebend für den Kauf, es sollte dennoch auf einen einfach zu reinigenden Auffangbehälter Wert gelegt werden. Der Auffangbehälter sollte sich mühelos über einer Mülltonne entleeren lassen. Anschließend kann bei einer starken Verunreinigung auch der Staubbehälter mit Wasser ausgeschwenkt werden, was für eine bessere Hygiene sorgt.

Auf die richtige Akkutechnik achten

Staubsauger VorteilWer einen langlebigen, leistungsstarken und leichten Akku Staubsauger besitzen möchte, der sollte großen Wert auf die richtige Akkutechnik legen. Denn diese ist der Hauptgrund, weshalb die unterschiedlichen Modelle aus dem Akku Staubsauger Test entweder früher oder später an Saugkraft verlieren. Anschließend heißt es wieder: Aufladen! Die in der heutigen Zeit am beliebteste Akkutechnik ist die der Lithium-Ionen. Diese modernen Akkumulatoren ersetzen die früher oft verbauten Nickel-Metallhydrid Akkuzellen. Im Gegensatz zur alten Technik besitzen die Lithium-Ionen Akkus keinen Memory Effekt, haben eine höhere Energiedichte und sind deutlich leichter.

Desweitern besitzen sie so gut wie keine Selbstentladung mehr, was sich vor allem bei längeren Standzeiten eines Akkusaugers bezahlt macht. Jedoch hat die neue Technik auch ihren Preis. Weshalb sie meist nur bei hochwertigen Modellen aus einem Akku Staubsauger Test zum Einsatz kommt. Jedoch zeigen weitere Testergebnisse, dass auch NiMh-Akkus in vielen Modellen eine zuverlässige und souveräne Möglichkeit der Energiespeicherung bieten. Es muss also nicht immer die allerneuste Technik zum Einsatz kommen, um ein gutes Saugergebnis hervorzubringen.

Auf die jeweiligen Wünsche achten

Staubsauger VorteilSofern Sie nun alle Punkte in der Checkliste abgehakt haben, wollen wir Ihnen nochmals verdeutlichen, dass letztendlich auch Ihre jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse beim Kauf eines Akkusaugers wichtig sind. Diese sind meist genauso wichtig wie die technischen Daten oder die Optik. Denn letztendlich müssen Sie mit dem Akku Staubsauger zurechtkommen und diese auch gerne einsetzen wollen. Nur dann war der Kauf ein voller Erfolg.

Nützliche Zusatzfunktionen

Staubsauger VorteilNeben den bekannten Einsatzgebieten der Akku Staubsauger, gibt es auch Modelle welche für ganz spezielle Situationen entwickelt wurden. Dazu zählen zum Beispiel Nass-/Trocken-Akkustaubsauger. Wie der Name es schon vermuten lässt, kann mit Hilfe dieser Geräte nicht nur der Staub und Schmutz entfernt werden. Es können zum Beispiel auch Flüssigkeiten wie Wasser aufgesaugt werden. Dies ist dann von Vorteil, wenn der Keller mal durch einen Wasserrohrbruch oder bei einem Starkregen mit Wasser vollläuft. Zum Aufsaugen dieser Flüssigkeiten benötigen Sie außerdem kein Tuch. Lediglich der Auffangbehälter sollte von Zeit zu Zeit entleert werden, sonst arbeitet der Akkusauger nicht mehr richtig und die Leistung lässt spürbar nach. Neben solchen innovativen Zusatzfunktionen zählen auch kleinere Errungenschaften, wie eine übersichtliche Ladeanzeige zu den nützlichen Features. Besonders bei  Akkusaugern ist die Ladeanzeige wichtig. Denn nur so kann der ungefähre Ladezustands des Akkus ermittelt werden.

Automatische Drosselung der Saugleistung

Staubsauger VorteilUm Energie zu sparen und eine möglichst lange Saugleistung zu garantieren ist eine automatische Drosselung der Saugleistung bei Akkusaugern sehr ratsam. Die automatische Drosselung regelt dabei die Saugleistung je nach Untergrund und verhindert so eine überflüssige Verschwendung an Akkuleistung. Dadurch hält der Akkusauger länger durch und der Boden wird schonender gereinigt. Je nach Modell kann es aber sein, dass die automatische Drosselung der Saugleistung nicht immer haargenau funktioniert. In solchen Fällen ist eine manuelle Reglung erforderlich, welche die automatische Drosselung ausschaltet.

12V-Adapter für den Zigarettenanzünder

Staubsauger VorteilAkkusauger werden oft zur Reinigung im Auto angewendet. Jedoch hält eine volle Akkuladung nicht unbedingt für eine ganze Reinigung. Es ist daher manchmal sinnvoll, dass der Akku Staubsauger auch einen 12V-Adapter für den Zigarettenanzünder besitzt. So kann er bequem im Auto aufgeladen werden oder zur Not bei leerem Akku mit der Spannung der Autobatterie betrieben werden. Nützlich ist dies zum Beispiel in Tiefgaragen, in denen es keine herkömmliche 230V Stromversorgung über Steckdosen an der Wand gibt. Vorsicht ist jedoch bei längeren Einsätzen geboten. Denn wird der Sauger über einen langen Zeitraum mit der Autobatterie betrieben, kann es sein dass das Auto nicht mehr richtig startet. Bevor Sie also den ADAC rufen, achten Sie lieber darauf dass Sie die Autobatterie nicht allzu lange ohne laufenden Motor verwenden.

Einfache Handhabung

Staubsauger VorteilNeben den oben genannten punkten der Checkliste ist auch eine einfache Handhabung wichtig. Zwar kann vor dem Kauf nicht immer kontrolliert werden, ob der Akku Staubsauger auch einfach zu bedienen ist. Liest man sich jedoch ein paar Berichte von einem Akku Staubsauger Test für das jeweilige Modell durch, kann man sich recht schnell ein gutes Bild davon machen.


Bekannte Hersteller von Akku Staubsaugern

Dyson

Der mit Abstand bekannteste Hersteller von Akku Staubsauger ist Dyson. Dyson Akku Staubsauger überzeugen nicht nur in einem Akku Staubsauger Test, sondern sind auch sehr beliebt bei den Hausfrauen. Dank der innovativen Technik, ihrem atemberaubenden Design und der ergonomischen sowie leichten Bauform sind sie der Liebling beim Putzen und in einem Akku Staubsauger Test. Neben einer hohen Saugleistung dank modernster Technik glänzen die Akku Staubsauger von Dyson mit einer langen Akku Laufzeit von bis zu 4 Stunden. Zwar sind die Modelle etwas teurer als Ihre Konkurrenz aus dem Akku Staubsauger Test, der Preis ist jedoch angesehen ihrer Innovation dennoch gerechtfertigt.

Bosch

Die Marke Bosch ist aus der heutigen Staubsauger Welt kaum noch wegzudenken. Angefangen mit ausgeklügelten Ideen in der Automobilbranche setzt Bosch sein Know-How nun auch bei Akku Staubsaugern um. Der Name Bosch steht dabei vor allem für Zuverlässigkeit und einfache Bedienung, nicht nur in einem Akku Staubsauger Test. Besonders gutes Ansehen ernten die 2 in 1 Modelle in einem Akku Staubsauger Test. Neben der ausgereiften Akkutechnik ist auch das Saugergebnis ebenfalls gut. So kann ein Bosch Akkusauger nicht nur für den Einsatz im Auto angewendet werden. Polstermöbel, Teppiche und auch Möbelstücke können mit den Kombi-Saugern ebenfalls effektiv vom Staub befreit werden.

Philips

Bekannt von Elektrorasieren und anderen praktischen Geräten für den Haushalt wird der Hersteller Philips ebenfalls für ausgereifte Akku Staubsauger geschätzt. Das niederländische Unternehmen punktet besonders bei seiner Lithium-Ionen-Technologie. Diese Akku-Variante ist nicht nur deutlich leichter als ein herkömmlicher Akku, sondern kann auch um einiges mehr Energie speichern. Gerade bei einem häufigen Einsatz im Alltag, wo schnelle Ladezeiten und hohe Ausdauer gefragt sind, können die Modelle aus dem Akku Staubsauger Test Pluspunkte einsammeln.

AEG

Neben Waschmaschinen, Kühlschränke und Geschirrspüler stellt AEG auch Akku Staubsauger her.  Die Modelle des Herstellers überzeugen dabei vor allem durch ihre ergonomische und attraktive Form. Neben der guten Handhabung besitzen Modelle von AEG auch über genügend Leistung um es mit beinahe jedem Untergrund aufnehmen zu können. Fortschrittliche Ideen bietet AEG auch bei seiner patentierten Selbstreinigung. Denn die Bürsten der meisten AEG Akku Staubsauger Modelle aus einem Akku Staubsauger Test reinigen sich selbst und benötigen deutlich weniger Wartung als die Geräte anderer Hersteller.

Dirt Devil

Dirt Devil gehört zur weltweit agierenden TTI-Gruppe. TTI (Techtronic Industries) zählt zu den international führenden Herstellern von Bodenpflegeprodukten und Elektrowerkzeugen, welche auch Akku Staubsaugern entwickeln. Wer auf der Suche nach einem günstigen aber dennoch leistungsfähigen Akku Staubsauger ist, der wird von den Geräten der Marke Dirt Devil sichtlich begeistert sein. Grundgedanke dieses Herstellers ist es, innovative Technik zum einem vernünftigen Preis anzubieten. Dafür müssen zwar manchmal Abstriche in der Qualität bei einem Akku Staubsauger Test hingenommen werden, wer den Akku Staubsauger jedoch nicht täglich einsetzt, für den ist ein solches Modell genau richtig.


Worauf kommt es in einem Akku Staubsauger Test an ?

LupeEin Akku Staubsauger Test umfasst auf den meisten Testportalen um die fünf Kategorien, welche jeweils mit einer Punktzahl zwischen 1 und 100 bewertet werden. Aus den Ergebnissen der jeweiligen Kategorien entsteht die Gesamtwertung, welche für den Hauptvergleich mit anderen Modellen aus einem Akku Staubsauger Test dient.

 

Die Kategorien in einem Akku Staubsauger Test teilen sich wie folgt auf:

Verarbeitung in einem Akku Staubsauger Test

Die Verarbeitung des jeweiligen Akkusaugers steht in den meisten Akku Staubsauger Tests ganz oben. Dabei wird vor allem die Qualität des Materials und deren Verarbeitung im Akku Staubsauger Test unter die Lupe genommen.

Akku- und Saugleistung in einem Akku Staubsauger Test

Die Akku- und Saugleistung ist bei einem Akku Staubsauger Test einer der wichtigsten Kriterien, denn umso höher die Akku- und Saugleistung ist, desto schneller sind Sie beim Reinigen fertig. Zudem sorgt eine höhere Akkuleistung für mehr Durchhaltevermögen in einem Akku Staubsauger Test.

Filtersystem in einem Akku Staubsauger Test

Das Filtersystem ist bei einem Akku Staubsauger Test ebenfalls sehr entscheidend. Es gibt zum einen günstigere Akkusauger, die noch mittels einem Filter Luft und Staub trennen und teurere Akku Staubsauger, die dank der Zyklon-Technologie den Staub sehr effizient von der Luft trennen und dafür sehr wenig Energie im Akku Staubsauger Test benötigen.

Bedienkomfort in einem Akku Staubsauger Test

Wer einen Akkusauger als vollwertigen Staubsauger verwenden möchte, für den steht auch der Bedienkomfort sehr weit oben. Dabei ist es vor allem wichtig, dass der Akku Staubsauger im Test sehr ergonomisch und leicht gebaut ist. Bedienelemente sollte mit einer Hand gut erreichbar sein und auch die Entnahme des Staubauffangbehälters sollte reibungslos in einem Akku Staubsauger Test funktionieren.

Preis-/Leistungsverhältnis in einem Akku Staubsauger Test

Zu guter Letzt ist beim Akku Staubsauger kaufen auch das Preis-/Leistungsverhältnis im Akku Staubsauger Test von großer Bedeutung. Auch hier gilt: Markengeräte in einem Akku Staubsauger Test weisen oft ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis auf, als No-Name Produkte.


Unsere TOP 10 Akkusauger

12345678910
Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku Handstaubsauger Vergleichs-Sieger Philips ECO FC6148/01 Akku Handstaubsauger Preis-Leistungs-Sieger Philips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku Staubsauger Hoover FD 22G Freedom 2-in-1 Proscenic P8 Akku Staubsauger AEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-Handstaubsauger Dirt Devil M135 und M137 Gator Akku Handstaubsauger AEG Ergorapido CX7-30IW 2in1 Akku Staubsauger Dyson DC62 2in1 Akku Staubsauger Dyson V8 Test Bild 1
Modell Dirt Devil DD698-1 Cavalier Akku HandstaubsaugerPhilips ECO FC6148/01 Akku HandstaubsaugerPhilips PowerPro Duo FC6169/01 2in1 Akku StaubsaugerHoover FD 22G Freedom 2-in-1 Akku StaubsaugerProscenic P8 Akku StaubsaugerAEG ECO Li 35 Ergorapido CX7-35FFP 2-in-1 Akku-HandstaubsaugerDirt Devil M135 Gator Akku HandstaubsaugerAEG CX7-30IW 2in1 Akku StaubsaugerDyson DC62 2in1 Akku StaubsaugerDyson V8 Test Absolute Akku Staubsauger
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

91%

"Ein multifunktionaler Akku Handstaubsauger mit Singlecyclone-Technologie"

90%

"Kleiner und starker Akku Handstaubsauger für den Haushalt"

90%

"Durchdachte Design und guter Bedienkomfort"

89%

"Guter und günstiger Akkusauger mit kleinen Schwächen"

89%

"Ein leistungsstarker Alleskönner"

88%

"Praktischer 2-in-1 Akku-Handstaubsauger"

87%

"Ideal geeignet für das Beseitigen kleiner Verschmutzungen"

86%

"Erstklassiger 2in1 Akku Staubsauger"

85%

"Leistungsstarker 2in1 Akku Staubsauger mit modernster Technik"

83%

"Hohe Saugleistung und lange Akku Laufzeit"

Bewertung
Bauart2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 SaugerBodenstaubsauger2in1 SaugerHandstaubsauger2in1 Sauger2in1 Sauger2in1 Sauger
Spannung21,6 Volt10,8 Volt18 Volt22 Volt22 Volt18 Volt9,6 Volt14,4 Volt28 Volt21 Volt
Laufzeit24 Minuten12 Minuten40 Minuten25 Minuten35 Minuten35 Minuten10 Minuten30 Minuten20 Minuten40 Minuten
Ladezeit5 Stunden8 Stunden5 Stunden6 Stunden2 Stunden3,5 Stunden16 Stunden3 Stunden3,5 Stunden5 Stunden
AkkuLi-Ion-AkkuLi-Ion-AkkuLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenLithium-IonenNiMH-AkkuLi-Ion-AkkuNMC-AkkuLithium-Ionen
Fassungsvermögen0,4 Liter0,5 Liter0,6 Liter0,7 Liter1,0 Liter0,5 Liter0,2 Liter0,5 Liter0,4 Liter0,55 Liter
Maße300 x 124 x 106 cm16 x 46 x 16 cm115 x 25 x 21 cm110 x 23 x 25 cm110 x 23 x 21 cm114 x 26 x 14 cm16 x 14 x 37 cm26 x 14 x 114 cm118 x 22 x 21 cm124 x 22 x 25 cm
Gewicht2 Kg798 g2,9 Kg2,2 Kg2,5 Kg2,5 Kg1,2 Kg2,4 Kg2,1 Kg2,63 Kg
Lautstärke72 dB(A)81 dB(A)83 dB(A)67 dB(A)75 dB(A)71 dB(A)79 dB(A)77 dB(A)82 dB(A)82 dB(A)
BeutellosJaJaJaJaJaJaJaJaJaJa
Preis

131,46 € 279,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

65,99 € 94,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

173,77 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,90 € 129,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

149,00 € 199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

189,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

38,99 € 79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

121,35 € 169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

324,73 € 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

420,00 € 629,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*ProduktberichtPreis bei prüfen*

Fazit zum Thema: Akku Staubsauger Test

Info Staubsauger TestAkkusauger gewinnen immer mehr an Bedeutung, das zeigt auch ein Akku Staubsauger Test. Dies liegt vor allem daran, dass Akkusauger deutlich kompakter und leichter sind als herkömmliche Staubsauger. Auch dank der immer besser werdenden Akkutechnik, gelingt es den namenhaften Herstellern im Akku Staubsauger Test gegenüber den normalen Staubsaugern mit Kabel konkurrenzfähig zu machen.

Akkusauger eigenen sich zudem ideal für unzugängliche Stellen wie es zum Beispiel im Auto der Fall ist. Der Aktionsradius ist deutlich größer, da kein Kabel benötigt wird und das Aufladen ist bei vielen modernen Akku Staubsauger im Akku Staubsauger Test sehr schnell erledigt. Folgekosten fallen bei den wenigsten Modellen an, da die meisten Akkusauger beutellos sind und über eine energiesparende Zyklon-Technologie verfügen, die Staub und Luft mit Hilfe der Schwerkraft von einander trennt. Um immer noch längere Akkulaufzeiten zu garantieren, setzen Hersteller vermehrt auf energieeffiziente Systeme die auch für eine sehr gute Ökobilanz sorgen und den Akkusauger zu einem sehr beliebten Helfer im Haushalt machen und auch in einem Akku Staubsauger Test gut abschneiden lässt.